Skip to main content

Ferrari F12 Berlinetta Kinder Elektro Auto (12 Volt)

259,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. November 2018 01:20
Hersteller
Bauart
Geschwindigkeit3 km/h - 5 km/h
Gewicht Auto12kg
Gänge2 Vorwärts, 1 Rückwärts
Fernsteuerung
Handbremse
geeignet bis zum Alterca. 5 Jahre

Ein gelungenes Kinderauto, das dem Original von Ferrari täuschend ähnlich sieht. Wenn Sie Ihrem Kind dieses Auto als Geschenk kaufen, wird es sich davon kaum noch einmal trennen wollen. Zu groß ist die Versuchung, einmal im Leben einen Ferrari zu fahren. Dann auch noch stolzer Besitzer einer solchen Luxuskarosse zu sein, das sprengt natürlich den Rahmen. Das Kind, das stolzer Besitzer eines solchen Kinderautos wird, wird sich vorkommen wie im siebten Himmel, das bedeutet mehr Glücksgefühl als Weihnachten und Geburtstag zusammen.


Gesamtbewertung

80.83%

"Ein sehr gelungenes Kinderauto in guter Qualität und Verarbeitung !"

Realitätsgetreu
90%
Sounds
80%
Verarbeitung
75%
Haltbarkeit/Nutzungsdauer
75%
Akkuleistung
90%
Zubehör und Details
75%

Das technisch ausgereifte Modell fährt kurz nach dem Starten langsam los und erreicht nach ca. 2 – 4 Sekunden die Höchstgeschwindigkeit. Das ist auch der unverkennbare Vorteil gegenüber vielen anderen Modellen, es gibt kein störendes ruckartiges Wegfahren.

Die dazugehörigen Extras sind die ein- und ausschaltbaren Vorderlichter, das Lenkrad mit Hupe, der einschaltbare Blinker am Armaturenbrett, Schalthebel für Vorwärts- und Rückwärtsschaltung, Sicherheitsgurt und ein komfortabler Schalensitz. Wie beim Original benötigt man einen sogenannten Starterschlüssel, beim Starten mit diesem ertönt das Geräusch eines startenden Motors.

Ein weiteres nicht alltägliches Highlight dieses Kinderautos ist die Gegebenheit, dass es auch mittels Fernbedienung zu steuern ist. Wird das Fahrzeug mit Fernbedienung in Gang gesetzt, ist während dieses Vorgangs das Gaspedal deaktiviert. Das Kind hat also keine Möglichkeit gegenzusteuern. Die Reichweite der Fernbedienung beträgt maximal 30 Meter. Eine Fernbedienung ist vor allem empfehlenswert, wenn das Kind noch unsicher bezüglich des selber Fahrens ist. In diesem Fall können die Eltern die Steuerung übernehmen, und im Ernstfall eingreifen.

Sollten eventuell beide im Lieferumfang enthaltenen Schlüssel verloren gehen, dann besteht immer noch die Möglichkeit das Kinderauto durch einen versteckten Schalter am Armaturenbrett zu starten.

Technische Daten:

  • 12V/7Ah wiederaufladbarer Akku
  • Motorleistung 25 Watt
  • Laufzeit mit einer Akkuladung: 1-1,5 Stunden
  • 2 Vorwärtsgänge, ca. 3 bzw. 4 km/h
  • 1 Rückwärtsgang, ca. 3 km/h
  • Fahrzeuggewicht: 11 kg
  • Abmessungen: 112x57x46 cm
  • geeignet für Kinder ab 2 Jahren

Fazit

Ebenso wie in der Welt der Erwachsenen, so ist auch bei Kindern die Automarke Ferrari Kult. Die Anhängerschaft ist riesig und der Traum vieler ist und bleibt einen Ferrari fahren zu dürfen.Ein Kinderauto mit so vielen Highlights ist eben nicht alltäglich und erfreut daher wahrscheinlich das Herz eines jeden Kindes.

Das rote Elektro Kinderauto ähnelt den Formen des Original Original fast zu hundert Prozent, es eröffnen sich für den Benutzer völlig neue Möglichkeiten. Gehörte Ihr Kind früher zu den eher unauffälligen Kleinen, so wird sich das durch dieses Modell grundlegend ändern. Schon in jungen Jahren ist es damit möglich die Herzen der Mädchen zu erobern, man wird über Nacht zum Star.

Es ist daher leicht möglich, dass Sie Ihr Kind auf einmal nicht wiedererkennen, das natürlich nur im positiven Sinne.Einmal eine Fahrt durchgeführt wird der Ferrari F12 Berlinetta von einem Augenblick auf den anderen zum Lieblingsspielzeug Ihres geliebten Kindes. Diese Gründe und noch viele mehr, dürften jeden Familienvater dazu animieren, zumindest über den Kauf eines solchen Modells nachzudenken.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


259,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. November 2018 01:20