Skip to main content

Kettler Kettcar Daytona Air

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

199,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2018 17:19
Ansehen
Babymarkt

155,88 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2018 17:19
Ansehen
MyToys

165,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2018 17:19
Ansehen
Hersteller
Bauart
Geschwindigkeitentfällt - Tretauto
Gewicht Auto14kg
Gänge1 Vorwärts, 1 Rückwärts
Fernsteuerung
Handbremse
geeignet bis zum Alterca. 8 Jahre

Das Daytona Air ist der Klassiker unter den Tretautos. Kein Schnick-Schnack, dafür aber alles wesentliche dabei… Verstellbarer Schalensitz, Freilauf umschaltbar, Handbremse an beiden Hinterrädern und Luftbereifung – dieses Kinderauto bietet alles, was man an einem Kettcar braucht.


Gesamtbewertung

86%

"Der Klassiker unter den Tretautos, in höchster Qualität"

Verarbeitung
90%
Haltbarkeit/Nutzungsdauer
90%
Zubehör und Details
70%
Sicherheit
90%
Stabilität
90%

 

Das Kinderauto Kettle Kettcar Daytona Air ist eines der Tretautos, die im Test am besten abgeschnitten haben.

Technische Daten und Ausstattung:

  • einschaltbarer Freilauf
  • Kettenantrieb (vollverkleidet)
  • Handbremse (wirkt auf beide Hinterräder gleichmäßig)
  • Handbremse und Rücktrittbremse
  • Luftbereifung mit Radkappen
  • Räder laufen auf hochwertigen Kugellagern
  • Hochwertiger Stahlrohrrahmen (kratzfest beschichtet)
  • maximale Tragkraft: 50 kg
  • geeignet für Alter von 4 - ca. 10 Jahren

Zum Hersteller:

Der deutsche Hersteller Kattler hat die beliebten Kettcars seit mehr als 50 Jahren im Angebot. Diese wurden izwischen mehr als 15 Mio. mal !!! verkauft. Heinz Kettler gründete das Unternehmen 1949, und brachte seitdem einige Innovationen im Bereich der Tretautos für Kinder an den Markt. 1977 wurde z.B. das erste Aluminium-Tretauto von Kettler eingeführt. Leider musste das Unternehmen Mitte 2015 Insolvenz anmelden. Das heißt jedoch nicht, dass es geschlossen wird, sondern lediglich, dass der Unternehmensleitung bei einer Insolvenz in Eigenverwaltung einen sog. Sachwalter an die Seite gestellt wird. Bei Unternehmen dieser Größe ist davon auszugehen, dass es sicher in veränderter Form weitergehen wird.

Der Aufbau des Tretautos:

Der Aufbau gestaltet sich nicht schwierig. Das Grundgerüst inclusive der Räder, den Pedalen (Antriebssystem) und dem Bremssystem ist schon komplett vormontiert. Im Prinzip müssen nur die Lenkstange, das Lenkrad, der Sitz,  sowie die vordere Blende (Frontschild) angeschraubt werden. Der Sitz wird mittels zweier Schnellspanner auf die Tragrohre aufgeschoben. Die Schnellspanner funktionieren ähnlich wie die Schnellspanner eines Fahrradsattels, und man kann den Sitz in 5 verschiedene Positionen einrasten. Am Ende ist noch der Knauf des "Ganghebels" aufzustecken, und schon kann es losgehen. Alles in Allem dauert es auch für einen Laien keine halbe Stunde, und eine Person alleine kann das Tretauto ohne Probleme zusammenbauen.

Kettler Tretauto Kettcar TestQualität:

Das Kettler Kettcar Daytona Air wird wie alle Kettler Kinderautos nach wie vor in Deutschland gebaut. Das merkt man an den einzelnen Teilen, die Makellos verarbeitet sind. Das Fahrzeug verfügt über einen komfortablen Sitz, ein Freilaufsystem (damit sich die Pedale nicht mitdrehen, wenn man mal schneller fährt), und eine stabille Handbremse, mit der das Kind beide Hinterräder zum stehen bringen kann. Durch die montierte Luftbereifung hat das Auto sehr guten Griff, auch auf nassem oder matischigem Untergrund. Im gepflasterten oder Betonierten Innenhof fährt das Tretauto durch die Luftreifen sehr leise, was in vielen Fällen die nerven der Eltern schont 🙂

Das Kinderauto wird vom Hersteller für einen altersbereich von 4-10 Jahren angegeben. Das hängt natürlich auch vom Gewicht des Kindes ab. Bis 50 kg und zu einer Körpergröße von run 1,35 metern lässt sich das auto gut nutzen. Danach stoßen eventuell die Knie an, bzw. kann das Kind nicht mehr vernünftig treten. Es wären dann größere Eigenumbauten am Sitz nötig, und wahrscheinlich müsste auch der Rahmen selbst verstärkt werden um das auto auch für größere Kinder noch nutzen zu können.

Fazit:

Das Daytona Air ist eines der beliebtesten und stabilsten Tretautos für Kinder. Auf Sicherheit und qualitativ hochwertige Verarbeitung wird seitens des Herstellers seit mehr als 50 Jahren Wert gelegt. Zwar hat die Qualität auch Ihren Preis, aber die Langlebigkeit und der große Spaßfaktor sprechen dennoch dafür, dieses Kinderuto zu kaufen.

Hier haben wir noch ein kleines Video im Netz gefunden, der den Zusammenbau und das fertige Kinderauto recht anschaulich dokumentiert:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


ab 199,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2018 17:19